Archiv 2019

Download Übersichtskarte

15.02.2019 Plattdeutscher Abend

Beginn 18:30 Uhr, Eintritt 16,50 € inkl. Buffet

Bei einem plattdeutschen Klönabend werden um 18.30 Uhr in gemütlicher Runde in der beheizten Gaststube humorvolle Anekdoten, Geschichten, ”Döntjes und Schnacks op platt vertellt”. Die ”Verteller” vom Museumshof haben einiges auf Lager und freuen sich auch über weitere Geschichten der Zuhörer. Dazu gibt es ein rustikales Holsteiner Abendbrot mit frischem Landbrot und heimischen Wurst- und Käsespezialitäten und Griebenschmalz.

 

07.04.2019 Großer Flohmarkt

ab 10 Uhr, Eintritt 2 €

Dieser große Flohmarkt fügt sich bestens in das historische Ambiente des Hofes - Erwerben Sie seltene Dinge an den Ständen. Aussteller- Anmeldungen werden unter Tel.: 04363-91122 entgegengenommen. Draußen beträgt die Standmiete beträgt 6 € und in den Hallen 7 € pro Meter pro Meter.

21.04.2019 Brunch am Ostersonntag &
22.04.2019 Brunch am Ostermontag

Jeweils 11-13 Uhr, Anmeldung erforderlich unter Tel. 04363-91122
Genießen Sie den Ostersonntag oder den Ostermontag mit einem leckeren Brunch auf dem Museumshof

Erw.19,50 €, Kinder 8,50 €, Eintritt Museumsbereich inkl.

So. 28.04.2019 Hoferwachen - Garten und Acker im Frühling

ab 10 Uhr, Eintritt 6,- €. Mit historischen Geräten werden die Museumsfelder bestellt. Machen Sie mit beim Kartoffelsetzen. Sie werden zurückversetzt in die Mitte des letzten Jahrhunderts, lassen Sie sich durch die Museumsgärten führen…

So. 12.05.2019 Muttertags-Brunch

von 11-13 Uhr, Anmeldung erforderlich unter Tel. 04363-91122.
Zuhause bleibt die Küche kalt! Heute genießen Sie den Muttertag auf dem
Museumshof. Erw.19,50 €, Kinder 8,50 €, Eintritt Museumsbereich inkl.

Sa. 18.05.2019 Irischer Abend

Einlass ab 19 Uhr, Beginn 20 Uhr
in der Hofscheune gibt es irische Livemusik von der Band “Drumchapel Mist”, irische Bierspezialitäten, irischen Whiskey, Irish Stew und mehr…
Kartenvorverkauf: Museumshof-Büro und Buchladen Lensahn, Eintritt 10,- €, Abendkasse: 12,- €

So. 26.05.2019 Bike & Grill

ab 10 Uhr, Eintritt frei.
Hier treffen sich die Motorradfreunde mit ihren großen und kleinen, modernen und historischen Zweirädern. Dazu wird Herzhaftes vom Grill gereicht.

So. 09.06.2019 Schafmarkt

ab 10 Uhr, Eintritt 6,- €.
Lernen Sie verschiedene Schafrassen und Schafprodukte kennen. Neben Hütehund-Vorführungen, dem Schafe-Scheren und Schauspinnen wird allerlei Leckeres vom Schaf angeboten.

So. 23.06.2019 Lensahn-Tag

ab 10 Uhr, Eintritt frei.
Karatevorführungen, Konzert des Jugendblasorchesters Lensahn und Freiluftgottesdienst. Ein rundum schöner, interessanter Tag für die ganze Familie.

So. 30.06.2019 Kinderfest

ab 10 Uhr, Eintritt frei
Es finden vielen tolle Aktionen für Kinder über den Tag statt, wie zum Beispiel Schnitzen, Basteln und Toben im Heu oder auf der Hüpfburg. Ein Höhepunkt gibt es um 14 Uhr mit der Vorführung der großen Kinder-Turnschau des TSV Lensahn. Kinder können auch einiges zum Thema Bienen lernen, z.B. wie diese für die Artenvielfalt und blühende Landschaften sorgen.

Weiter gibt es an diesem Tag einen spannenden Spiele-Parcours von der Fortbildungsakademie der Wirtschaft, Standort Lensahn, eine Kinder-Quadbahn, Trecker-Rundfahrten, die Teppichrutsche, leckere Speisen, Getränke und Kunsthandwerk.

So. 07.07.2019 Oldtimertreffen

ab 10 Uhr, Eintritt 6,- €
Stolz präsentieren Oldtimerbesitzer ihre historischen Fahrzeuge. Prämieren Sie den Schönsten! Erleben Sie Spaß und Spannung bei diversen Aktionen, Oldtimerfahrer mit Fahrzeugen älter als Bj.1975 haben freien Eintritt.

So. 14.07.2019 Landmarkt

ab 10 Uhr, Eintritt 3,- €.
Händler, Erzeuger und Kunsthandwerker aus der Region präsentieren ihre Produkte.
Bis zum Abend gibt es auf dem Museumshof für Klein und Groß viel zu entdecken, z.B.: Ponyreiten, Stockbrot-Backen, Teppichrutsche, Planwagenfahrten über den Naturlehrpfad und Bastelaktion für Kinder.Kurzentschlossene Aussteller können sich unter Tel. 04363-91122 noch anmelden

So. 21.07.2019 Garbenfest
Die historische Entwicklung der Getreideernte hautnah erleben

ab 10.00 Uhr, Eintritt 6,- €
“Weten wo dat eten herkümmt” ist das Thema an diesem Tag. Auf den Museumsfeldern werden den Besuchern verschiedene technische Entwicklungsstufen der historischen Getreideernte präsentiert. Sie sind eigeladen, tatkräftig mitzumachen Bei der Getreideernte mit der Sense erleben die Besucher hautnah das mühsame Mähen und anschließende Binden des Getreides von Hand zu Garben. Mit den Ähren nach oben werden die Garben auf den Feldern zu Hocken aufgestellt, wo sie die nächsten Wochen trocknen, um danach gedroschen zu werden. Weitere Entwicklungsstufen der Getreideernte werden den Besuchern gezeigt, ein Columbus-Mähdrescher kommt zum Einsatz. In nur einem Arbeitsgang wird das Getreide gemäht und das Korn vom Stroh getrennt (Dreschen).

In der gemütlichen Gaststube und auf dem Hofplatz kann gepflegt gegessen und getrunken werden. Das Café bietet hausgebackene Torten und Kuchen an. Für die Kinder gibt es verschiedene Mitmachaktionen, Ponyreiten, Stockbrot-Backen und die beliebte Teppichrutsche. Mit dem Planwagen fahren die Kinder und Erwachsenen durch die Museumsfelder.

Sa. 03.08. + So. 04.08. Pferdetage

ab 10 Uhr, Eintritt 6,- €.
Das Pferd – ein Arbeitstier! Erleben Sie, wie Pferde den Landwirt bei der täglichen Arbeit unterstützt haben. Seien Sie ganz nah beim Grasmähen, Heuwenden, Reutern, Pflügen und Holzrücken dabei. Genießen Sie die Kutschfahrten über unsere Felder u. das Ponyreiten.

So. 18.08.2019 Dresch- und Kartoffelfest

ab 10 Uhr, Eintritt 6,- €.
Gezeigt werden Dreschaktionen mit Dreschflegel, Breitdrescher, Windfege und Dreschmaschine. Wer mag, kann seine Kartoffeln einfach selbst ernten oder überlässt es dem historischen pferdegezogenen Kartoffelroder. – ein großes Vergnügen für Jung und Alt.

So. 25.08.2019 Sommer-Flohmarkt

ab 10 Uhr, Eintritt 2,- .
Auf dem Gelände des Museumshofes Lensahn findet ab 10.00 Uhr ein großer Flohmarkt statt. Es gibt vieles zu erleben und zu bestaunen, ein Rundgang wird sich auf jeden Fall lohnen. An diesem Tag werden neben den verschiedensten Flohmarktständen einige Aktionen stattfinden.

Das frisch gebackene Museumsbrot aus dem traditionellen Backhaus wird zu erwerben sein, für die Kleinen steht die Heuspielscheune zur Verfügung, wo sie nach Herzenslust herumtoben können, weiter gibt es eine Kinder-Quadbahn und Bastelaktionen. Genießen Sie und Ihre Familie einen rundum schönen Tag auf dem Museumshof. Für Flohmarktverkäufer ist eine telefonische Anmeldung unter 04363-91122 möglich.

So. 01.09.2019 Einachser-Treffen

ab 10 Uhr, Eintritt 6,- €.
Lernen Sie seltene, verschiedene Einachs-Traktoren mit ihren Anbaugeräten in Aktion kennen. Diese Maschinen waren Mitte des letzten Jahrhunderts eine günstige Alternative zu den klassischen Traktoren.

So. 08.09.2019 Bienentag

ab 10 Uhr, Eintritt 6,- €.

An diesem Tage erfahren die Besucher viel Wissenswertes rund um das Thema Bienen: Bienenhaltung, Honigprodukte, Historisches, Aktuelles.

Bienen erzeugen köstlichen Honig und allerdings noch viel mehr: Vielen ist die Bedeutung der Bienen für unsere Natur noch gar nicht so bewusst, sie leisten in unserem Ökosystem als Bestäuber-Insekten einen besonders großen Beitrag. Was Sie noch so sehr wichtig macht, soll an diesem Tag gezeigt werden. Neben den Honigprodukten bietet der Museumshof das bekannte frischgebacken Brot und andere Köstlichkeiten an.

Sa. 14.09. + So. 15.09. Schmiedetag

ab 10 Uhr, Eintritt 6,- €.
Hier zeigen die Schmiedemeister ihr Können auf dem Hof in der Museumsschmiede und der Feld-Schmiede. Passend dazu gibt es hier vieles rund um das Schmiedethema.

Sa. 21.09.2019 Rockkonzert

Einlass ab 19 Uhr. PROXY spielt in der beheizten Hofscheune.

Musik ist ihr Leben: Manch einer kommt von der Schicht, schnappt sich sein Feierabendbier und lümmelt sich aufs Sofa – sie schnappen sich ihre Instrumente! Acht Menschen, jeder aus seinem unterschiedlichen Background, treffen sich und rocken los!...

Es gibt fetzige Riffs von den Stones, CCR, Status Quo, Gary Moore, ZZ-Top, Mando Diao, Peter Maffay, Udo Lindenberg, Achim Reichel, Liquido, Snow Patrol oder Sunrise Avenue.

Voodoo feeling à la Stones und Santana, markanter, leidenschaftlicher Gesang. Zeilen, die man kennt, vom Summer of ’69, uvm…

Stimmung an diesem Abend ist garantiert, für das leibliche Wohl ist gut gesorgt mit Speisen und gekühlten Getränken.

Einlass ab 19 Uhr, Beginn 20 Uhr, Abendkasse 12 €, Vorverkauf 10 € (Kasse Museumshof und Buchladen Lensahn)

So. 06.10.2019 Erntedankfest

ab 11 Uhr, Eintritt frei. Nach traditionellem Brauch wollen wir für die gute Ernte danken. Der herbstlich geschmückte Erntewagen fährt in einer Prozession von der Kirche zum Museumshof. Dort erwarten Sie viele Köstlichkeiten wie Erntesuppe, erwerben Sie auf unserem Markt Produkte aus der Region.

So. 13.10.2019 Apfeltag

Auf die Besucher wartet viel interessantes und wissenswertes rund um die Paradiesfrucht

Eine große Auswahl von Apfelsorten werden präsentiert und zum Kauf angeboten. Ein Apfelexperte wird die Frage beantworten, welcher Apfel im heimischen Garten wächst. Zur Sortenbestimmung werden 3-5 Äpfel benötigt von der Sonnenseite des Sortenbaumes.

Umfangreiche Tipps zum richtigen Beschnitt von Obstbäumen gibt ein weiterer Fachmann. Die Lohnmosterei wir nicht vor Ort sein.

Bei einem Rundgang über den Museumshof können sich die Gäste unter anderem das historische Apfelsaftpressen ansehen oder das Sägewerk von 1924 in Aktion erleben. Aus der Museumsküche kommen leckere Apfelkuchen und –Torten. Mitmachaktionen, wie themenbezogene Bastelarbeiten werden angeboten, bei gutem Wetter können die Kinder das beliebte Ponyreiten genießen, oder sich von einem Traktor auf einem Teppich über die Wiese ziehen lassen.